Verein Personal Writing Community

Die Tätigkeit des Vereins erstreckt sich auf die Förderung und Verbreitung des privaten Schreibens, Tagebuchschreibens und biografischen Schreibens. Außerdem soll die Vernetzung von Schreibinteressierten, Schreibtrainerinnen, Poesietherapeuten und allen, die in diesem Bereich forschen, arbeiten und lehren gefördert und forciert werden.

Ziel des Vereins ist, die Bedeutung von privatem Schreiben für das Wohlbefinden und den Resilienz-Aufbau bekannter zu machen und die an diesem Gebiet Interessierten zu vernetzen und den Austausch untereinander zu fördern.

Gründungsmitglieder

Michaela Muschitz

Präsidentin

Birgit Schreiber

Vizepräsidentin

Johanna Vedral

Schriftführerin

Andrea Schiffer

Kassierin